Dienstag, 1. August 2017

Materialrevue im bunten Kleid

Die Materialrevue hat im Monat Juli eine meiner meist-verarbeitetetn Materialien im Gepäck... Die gute, alte Baumwolle.

Bunt und fröhlich mag ich sie ;o) Und ihr?


Na, welches würde euch gefallen? 
Ihr bekommt sie ab dem 11. November 2017 an meinem Stand auf dem Sindelfinger Weihnachtsbasar. ;o)
Heute wirklich ein kurzer Post- lassen wir die Bilder sprechen ;o)












Herzlichst,
Eure Janet

Schnitt: eigener 
Stöffchen: Tante Ema, Karstadt und Stoff-Fundus

Kommentare:

  1. Eine farbenfrohe Kleiderparade hast Du genäht. Das orange wäre meine Wahl aber ich habe ja schon einen (einfachen) Klammerbeutel.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  2. die-kreative-nadel.com1. August 2017 um 18:18

    Da ist ja ein "Kleid" schöner als das andere!
    LiebeGrüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll! Beim ersten Bild dachte ich an Puppenkleider. Das wäre ja was- puppenkleid und Klammerkleid im Partberlook:-) ich wünsche dir schon heute viel Erfolg beim Markt. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  4. Da macht doch Wäsche aufhängen wieder Spaß 👍😁!

    Sehr schöne bunte Parade , viel Erfolg beim verkaufen!

    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für ne Sammlung. Eine schöne bunte Mischung. Die tollen Klammerbeutel erhöhen den Spaßfaktor beim Wäschaufhängen immens.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Allesamt hübsch! Da hat der Käufer die Qual der Wahl...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine fröhliche Versammlung! Hast Du wieder hübsch gezaubert!
    Glg Mel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von euch ;-)