Dienstag, 24. Oktober 2017

Wiederholungstäter und Herzenssache

Schon wieder sind 3 Wochen wie nix verflogen...
Da habe ich doch wirklich den Wiederholungstäter für die Kleinen verpasst. Aber nicht so schlimm- denn mein Wiederholungstäter für die Kleinen ist auch zugleich eine Herzensangelegenheit- wie jeder Wunsch, der mich erreicht ;o)



Nachdem die Herbstmädchen bei den Septembergeburtstagskindern so gut ankamen, bat mich auch meine little miss um ein Herbstmädchen. Sie hatte genaue Vorstellungen, in welchen Farben das Mäntelchen, die Strümpfe und das Schirmchen sein sollte, so dass ich ihr diesen Wunsch nicht abschlagen konnte.


 Ich habe das Herbstmädchen für das Shirt vergrößert. Da ging das Entgittern und plotten gleich viel einfacher. ;o)


Jetzt darf das große Herbstmädchen noch zu Maika und den Wiederholungstätern, Ellens Herzensangelegenheiten, zu Dienstagsdinge, HOT und Kiddikram ;o)

Herzlichst, 
Janet


Plott Herbstmädchen: Freebie von Paul und Clara



Montag, 2. Oktober 2017

Wiederholungstäter...

Bei Marietta (H-M & C), Anja (Freizeitparadies) und Maika (maikaefer) werden Wiederholungstäter gesucht. Ich war mir nicht ganz sicher, ob ich es zum Teil 1 (Wiederholungstäter für Erwachsene) schaffe. Aber eigentlich ist es ganz einfach, denn wie oft näht man für liebe Menschen etwas und benutzt dafür bewährte Schnitte.

So entstanden im Hause Knöpflekistchen für unsere September-Geburtstagskinder eine ganz besondere kleine Geburtstagsüberraschung. Das Herbstmädchen wurde zur Gratulantin ;o)

Letztes Jahr habe ich ein paar Schnitte "entworfen" um auf dem Weihnachtsbasar auf der sicheren Seite zu sein. Seit dem sind gerade meine Kosmetiktäschle-Schnitte meine ständigen Begleiter.

So sahen sie letzten Herbst/ Winter aus:
September 2016
Der Grundschnitt ist immer der gleiche- mal mit Klappe, mal mit Reissverschluss...

...sorry, im Original sieht es nicht so extrem pink aus....
September 2017
 Natürlich habe ich auch einen neuen Schnitt ausprobiert. Es ist PATIENCE Kleinkramtasche der Farbenmix taschenspieler CD. Ein wirklich süßes Schnittchen, aber für das herbstmädchen ein Müh zu klein ;o)


 Die 3 lieben Geburtstagsmädels haben sich sehr gefreut!!! (Das freut mich natürlich auch ganz dolle!)

Jetzt dürfen die Herbstmädchen noch zu Marietta und Taschen und Täschchen ;o)

Herzlichst, Janet

Schnitte: eigener Schnitt (rosa und türkis) und PATIENCE von Farbenmix (apfelgrün)
Plott Herbstmädchen: Freebie von Paul und Clara
Plott Nähma-Nadelkissen: selbst erstellt




Sonntag, 1. Oktober 2017

Meine Lederkunst

Auch auf den Monat September habe ich mich gefreut. Endlich konnte ich eine eeewige Baustelle in Angriff nehmen.
Unser Ecksofa brauchte unbedingt ein neues Gewand. Gut...ein Teilgewand. Ähm- eine Sofahose sozusagen ;o)

Das passende Kunstleder bekam ich online und war total begeistert, das es farblich absolut stimmig war. 
Abmessen, zuschneiden, aufkleben und schon war mein Projekt fertig. Ich bin super zufrieden und auch mein Mann ist begeistert (hatte er doch schon die Rechnung eines neuen Sofas im Kopf ;o))







So weit, so gut. Während ich also Fotos unseres neuen-alten Sofas mache und meinem Mann erzähle, dass ich soeben mein September MaterialrevueProjekt fertig habe, meint er nur: "Das kannst du nicht machen. Das ist doch kein Projekt für eure Blogaktion."
Ähm...warum eigentlich nicht? Glaubt man der Baumarktwerbung ist selbst das einreißen einer Mauer ein Projekt?!

Guuuuut. Dann halt was genähtes. Kunstleder habe ich in all möglichen Farbvatianten da. Ich mag das Material und es lässt sich super verarbeiten. Natürlich riecht es nicht so toll wie echtes Leder, aber man kann nicht alles haben ;o)

Hm, was könnte ich denn mal so nähen? Natürlich eine Tasche...sehr gern im Retrolook (Ich bin einfach sooo ein Retrofan!!!) 

Ja und genau das ist es geworden- die Retrotasche von Pattydoo aus ihrem wunderbaren Buch (welches ich letztes Jahr von meiner wunderbaren Maika bekommen habe ;o)).







Ich bin sehr glücklich mit der Form und überrascht, wie groß sie ist. Das SM sah jetzt nicht so riesig und geräumig aus. Das nähen hat wirklich Spaß gemacht.

Jetzt freue ich mich auf´s ausführen meines neuen Schatzes ;o)

Vorher geht es aber noch zu Maika und unserer Materialrevue und zu Taschen und Täschchen.

Herzlichst,
Janet

Von Kunst und Leder...oder Kunstleder ;o)



...und wieder verabschiedet sich ein Monat. Der September war ein ledriger Monat bei unserer Materialrevue. Egal ob Kunst-, Velour-, Rauh- , Nappa- oder Glattleder -wir sind wie immer sehr gespannt, was eure Erfahrungen mit diesem Material waren und welche tollen Werke ihr gezaubert habt. Bevor wir aber zu maika rüber klicken, hier noch der Gewinn der auf euch warten könnte: 😉

Unter allen Verlinkungen bis zum 03.10.2017 23.55 Uhr der DIY Ergebnisse verlosen wir dieses tolle kleine Wolle Päckchen:




Also verlinkt euch bis zum 03.10.2017 - 23:55 Uhr bei maika und ihr hüpft automatisch ins Lostöpfchen. 


........................................................

Natürlich ruhen wir uns jetzt nicht auf unserem September Projekt aus und starten auch sofort weiter...
Unsere nächste Herausforderung ist der September mit dem schönem Material:

Wolle

Hm...leicht oder knifflig? Nähen, stricken, häkeln oder klöppeln???

Wir freuen uns sehr auf eure Ergebnisse!!!!

Hier noch einmal kurz unsere Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen darf jeder über 18 Jahre, der bei maika sein DIY-Ergebnis zeigt
  • Die Verlinkung ist bis zum 10. des Monats möglich. Aber nur, wer bis zum 03.des Monats 23.55 Uhr sein Werk verlinkt hat, nimmt automatisch an der Verlosung des Gewinnerstöffchens teil.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Da wir den Gewinn und die Portokosten selbst tragen, bitten wir um Verständnis, dass wir nur an dt.  Versandadressen versenden können. Sorry, liebe Österreicher, Schweizer … Aber mitmachen beim Jahresprojekt dürft Ihr natürlich trotzdem.
  • Der jew. Gewinner wird im Blog bei maika und mir am 04. des Monats bekannt gegeben.
  • Eine Auszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.
Wir freuen uns sehr auf Eure Ergebnisse!!!!

Ganz liebe Grüße, 
maika und Janet